Le site Tlaxcala est de nouveau en ligne !
The Tlaxcala site is online once again!
La página web de Tlaxcala está de nuevo en línea!
Die Website von Tlaxcala ist wieder online!
http://www.tlaxcala-int.org

Sunday, 25 January 2015

Frankreich - Schüler wegen Karikatur verhaftet

Wie ich bereits hier und hier berichtet habe, läuft in Frankreich eine Verhaftungswelle gegen was die Behörden "Verherrlichung des Terrorismus" bezeichnen. Es wurde uns wohl erzählt, der Anschlag auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" sei ein Angriff auf die Presse- und Meinungsfreiheit und diese gilt es zu verteidigen, aber genau das Gegenteil findet als Reaktion statt. Jetzt wird jede Meinungsäusserung, jede Ironie, jede Kritik, jeder Humor, seien sie noch so lustig oder satirisch, unterdrückt und massiv bestraft. Man will die Meinungsfreiheit komplett einschränken, wieder mit der Ausrede, es ginge um den Kampf gegen den Terrorismus.
Ein 16-jähriger Gymnasiast aus Nantes wurde von der Polizei abgeholt, weil er die Zeichnung auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte. Er wurde vom Staatsanwalt angeklagt, "den Terrorismus zu verteidigen", wie France3  berichtet. Die Botschaft an die Jugend in Frankreich, sie müssen sich ihrer Verantwortung was den "Terrorismus" betrifft bewusst sein ... durch Einschüchterung und Zensur!
Die erste Zeichnung sollen wir lustig finden, obwohl eine Beleidigung für Moslems. Ihre heilige Schrift mit Fäkalien zu vergleichen soll "Meinungs- freiheit" sein. Aber die zweite Karikatur ist ein Verbrechen, finden die französischen Behörden und ist gar nicht lustig. Wie kann man auch, betrifft es doch jemand von der "geschützten Minderheit". Die zu kritisieren oder auch nur zu erwähnen ist völlig tabu!

No comments: